Forum des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT

Holen Sie sich Rat bei Ärzten, Kinderkrankenschwestern und Experten von einer der renommiertesten Kinderkliniken Deutschlands! U.a. zu folgenden Themen:

 
 

Bitte wählen Sie:

Ausgewähltes Datum: 21.10.2017

Uhrzeit Veranstaltung Ort  
11:00

„Puppen-OP“

Frau Dr. med. Shahidi, Fach- und Oberärztin Kinderchirurgie
Frau Kathrin Linder, Kinderkrankenschwester

Halle 23 iCal
11:30

Neurodermitis im Kindesalter

Herr Dr. Hagen Ott, Leitender Arzt Pädiatrische Dermatologie und Allergologie
Frau Julia Grothaus, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten

Halle 23 iCal
12:00

Notfälle im Kindesalter
(Verbrennungen / Verbrühungen, Vergiftungen, verschluckte Gegenstände)

Frau Dr. Cathrin Weigel, Fachärztin für Anästhesiologie
Frau Dr. Monika Glowacka, Oberärztin Anäst.-, Kinderintensiv- u. Notfallmedizin

Halle 23 iCal
12:30

Neues AUF DER BULT: Auf dem Weg mit Dr. Ina Insulina zu den neuen familienfreundlichen Patientenzimmern

Herr Björn-Oliver Bönsch, Vorstandsreferent Marketing und Öffentlichkeit

Halle 23 iCal
13:00

„Puppen-OP“

Frau Dr. med. Shahidi, Fach- und Oberärztin Kinderchirurgie
Frau Kathrin Linder, Kinderkrankenschwester

Halle 23 iCal
13:30

Sinn und Unsinn von Impfungen

Frau Elisabeth Schock / Frau Dr. Sandra Idel, Fachärztinnen für Kinder- und Jugendmedizin

Halle 23 iCal
14:00

Frühkindliche Bindungen und Beziehungsmuster

Herr Dr. Frank Fischer, Oberarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie

Halle 23 iCal
14:30

ADHS oder nur zappelig

Frau Dr. Eva-Maria Franck, Oberärztin Kinder- und Jugendpsychiatrie

Halle 23 iCal
15:00

Olivia Oktopus und Dr. Latif Läufer – Ihr Erstkontakt im Ambulanz- und Aufnahmezentrum

Frau Bärbel Busse, Pflegebereichsleitung Ambulanz- und Aufnahmezentrum

Halle 23 iCal
15:30

„Puppen-OP“

Frau Dr. med. Shahidi, Fach- und Oberärztin Kinderchirurgie
Frau Kathrin Linder, Kinderkrankenschwester

Halle 23 iCal

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

Hintergrundinfo

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist der medizinische Versorger für die Kinder und Jugendlichen aus Stadt und Region Hannover. Kindernotfallmedizin, Kinderchirurgie, Neonatologie, HNO-Medizin, pädiatrische Dermatologie und Allergologie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie gehören zu den Schwerpunkten der „Bult“. Diabeteszentrum, Epilepsiezentrum und das Zentrum für schwerbrandverletzte Kinder sind einmalig in Niedersachsen. Das Kinder- und Jugendkrankenhaus ist zudem akademisches Lehrkrankenhaus und bildet Pflegekräfte in der eigenen Schule für Gesundheits- und Kinderkrankenpflege aus.