infalino-Charity: Kleine Mützen für Babys nähen und spenden!

Machen Sie mit und unterstützen Sie diesen guten Zweck: Nähen Sie Babymützen für Frühchen und Neugeborene der Geburtshilfe der DIAKOVERE gGmbH in Hannover – also die Häuser Henriettenstift und Friederikenstift.

 

Mitmachen kann jeder!

Haben Sie Spaß am Nähen? Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und setzen Sie Ihr Näh-Know-how für etwas Gutes ein.
Knotenmütze oder Wendemütze, mit oder ohne Ohren, mit Band oder ohne Band – Sie entscheiden selber über die Form und Farbe der genähten Babymütze. Vielleicht können Sie bei dieser Aktion auch Ihre Stoffreste verbrauchen. Also ganz klar eine Win-Win-Situation.

Die fertigen Mützen werden der Geburtshilfe der DIAKOVERE gespendet und in den Häusern Henriettenstift und Friederikenstift an die Frühchen und Neugeborenen weitergegeben.

Hinweise:
1. Frühchen haben einen ungefähren Kopfumfang von 33 cm, für 0 Monate (Neugeborene) gelten ca. 35-37 cm Kopfumfang.
2. Die Mützen sollten nicht über die Augen und Nase rutschen und weich sein. Baumwolle, Wolle, Viskose und Seidenstoffe eignen sich am besten, generell sind aber auch Fleece und Polyester möglich (man muss hier nur auf Überhitzung achten).

Pauline Dohmen von Klimperklein – Botschafterin für den guten Zweck

Pauline Dohmen – Autorin, Bloggerin und Gründerin des Labels Klimperklein – macht mit und unterstützt die Aktion „Babymützen für den guten Zweck“.
Am Samstag und Sonntag, den 14. + 15. Oktober 2017, ist sie live auf der infa kreativ am Stand vom frechverlag und wird selber Babymützen für die Geburtshilfe der DIAKOVERE nähen.

Aus Ihrem ersten Buch „Babyleicht – Nähen mit JERSEY“ (frechverlag) stellt Sie zudem kostenfrei eine Anleitung für eine süße Knotenmütze zum Download zur Verfügung.
Pauline Dohmen: „Ich freue mich über diese schöne Näh-Aktion. Ich bin selber Mutter von 5 Kindern und als ich von dieser Aktion gehört habe, war ich total begeistert. Jedes Baby braucht eine Mütze, denn sie schützen die Kleinen bei Wind und Wetter. Eine Babymütze zu nähen geht relativ einfach und schnell – ist auch etwas für Anfänger.“

Kostenfreie Anleitung zum Download

 
AnleitungAnleitungPDF, 106 KB
SchnittmusterSchnittmusterPDF, 25 KB

Die Charity-Aktion „Kleine Mützen für Babys nähen und spenden!“, ist eine Aktion der infalino-Messe in Kooperation mit dem frechverlag und der DIAKOVERE. Diese Aktion endet am Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 18 Uhr.
Nach der infalino-Messe (am 21.+ 22.10.) werden die selbstgenähten Babymützen der DIAKOVERE übergeben.

Teilnahmebedingungen

Per Post

Senden Sie uns Ihre Babymütze(n) an

FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN GMBH
Stichwort: Babymütze(n)
Messegelände
Europaallee/Bürohaus 7
30521 Hannover
Einsendeschluss ist Freitag, der 20. Oktober 2017

 

Abgabe bei der Messe

infa kreativ vom 14. bis 16. Oktober 2017

Abgabe am Stand des TOPP-frechverlags in Halle 23 / Stand T051 können Sie Ihre fertiggenähte(n) Babymütze(n) abgeben.
Annahmeschluss ist Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 18 Uhr

infalino am 21. + 22. Oktober 2017

Abgabe an den Messe-Informationsständen in der Halle 19 + Halle 25
Annahmeschluss ist Sonntag, den 22. Oktober 2017 um 18 Uhr

 

Partner dieser Aktion sind

Pauline Dohmen

Pauline Dohmen lebt mit ihren fünf Kindern in Göttingen. Schon von Kindheitstagen an handarbeits- und nähverrückt, geriet sie nach einem ausgedehnten Ausflug in die Medizin während ihrer zweiten Elternzeit in die kunsthandwerkliche Selbstständigkeit und lebt seit 2011 unter dem Label Klimperklein ihren Traum, mit eigenen Schnittideen samt ausführlichen Anleitungen auch andere zu begeistern. Funktionalität, gute Passform und schlichte Schnittführung mit viel Platz für eigene Kreativität stehen dabei im Vordergrund. Über den Weg zur perfekten Ausstattung für ihre Kinderschar bloggt sie unter www.klimperklein.de.

Foto ©Michael Ruder

Pauline im Video-Interview: www.youtube.com

 

frechverlag

Mit Innovationskraft und gutem Gespür für aktuelle Trends zeigt der Stuttgarter frechverlag, dass Basteln und kreatives Gestalten Spaß macht – heute mehr denn je. Das 1955 gegründete Unternehmen mit derzeit über 800 lieferbaren Ratgebern und jährlich 200 Neuerscheinungen ist deutschlandweit Marktführer im Bereich kreativer Freizeitbücher. Das Verlagsprogramm mit dem im Fach- und Buchhandel etablierten Label TOPP umfasst die Bereiche Handarbeiten, Basteln, Kreativ Wohnen & Leben, Malen & Zeichnen und seit 2011 auch sehr erfolgreich KinderKreativ. Im selben Jahr wurde mit dem Zukauf des Labels BusseSeewald die Kompetenz im gehobenen Segment Lifestyle-Wohnen & Ambiente gestärkt.

www.topp-kreativ.de und www.busse-seewald.de

 

DIAKOVERE

Jedes dritte Kind in Hannover kommt bei DIAKOVERE zur Welt. Dazu gehören ein Perinatalzentrum Level 1 im DIAKOVERE Henriettenstift in Kooperation mit dem Kinderkrankenhaus AUF DER BULT am Standort Kirchrode und eine Level 4 – Geburtshilfe im DIAKOVERE Friederikenstift am Standort Humboldtstraße. Das DIAKOVERE Friederikenstift ist als Babyfreundliches Krankenhaus zertifiziert.

www.diakovere.de